Minister Remmel zeichnet Nobis Printen erneut aus

Nobis Printen ist auch 2017 vom Ministerium für Landwirtschaft und Verbraucherschutz NRW ausgezeichnet worden und zählt zu den besten Bäckereien in ganz Nordrhein-Westfalen. Dabei wurde besonderes Augenmerk gelegt auf: Ausgezeichnete Qualität, handwerkliche Herstellungsweise nach eigenen Rezepturen, nachhaltige Produktion, regionale Zutaten, gute Arbeits- und Ausbildungsbedingungen und faire Preispolitik.

Pressetext auf www.umwelt.nrw.de:
Der Preis für meisterhafte Leistung im Lebensmittelhandwerk

Nicht alleine das Produkt, sondern das Handwerk und die Menschen hinter dem Produkt stehen im Vordergrund bei der Auszeichnung "Meister.Werk.NRW – Nähe • Verantwortung • Qualität – Das Lebensmittelhandwerk". Die Bewertungskriterien wurden gemeinsam mit den nordrhein-westfälischen Branchenverbänden erarbeitet. Dabei geht es ausdrücklich darum, die handwerkliche Produktion aber auch die Werte eines handwerklichen Betriebes besonders anzuerkennen. "Meister.Werk.NRW" weist darüber hinaus auf die Bedeutung hin, die das Lebensmittelhandwerk für unser Leben hat – wirtschaftlich und kulturell. Als Arbeitgeber stärkt es die Regionen des Landes. Es bildet junge Menschen aus und bietet ihnen eine berufliche Perspektive. Und es bewahrt und fördert das Wissen um die handwerklichen Herstellungsweisen von regionalen Produkten. In jedem Fall bereichert es das Produktangebot in räumlicher Nähe zu den Verbraucherinnen und Verbrauchern. Diese Leistungen verdienen die Auszeichnung "Meister.Werk.NRW".

Seite drucken

Mein Profil  |  Login

Mein Warenkorb

0 Positionen (0,00 €)

Nobis